Die Freunde der Zoologischen Staatssammlung München e.V.

Die “Freunde der Zoologischen Staatssammlung München” (eingetragener Verein mit Sitz in München) fördern mit ihren Beiträgen, Spenden, Stiftungen und Vermächtnissen die wissenschaftliche Arbeit der Zoologischen Staatssammlung. Ziele und Regularien sind in der Satzung einzusehen, die Personen des aktuellen Vorstandes unter Vorstand.

ZSM_Lichthof_01_FRANZEN

Lichthof der ZSM mit Teilen der aktuellen Ausstellung (Foto: M. Franzen)

In den naturgemäß etwas trockenen Formulierungen der Satzung versteckt sich das, was uns “Freunde” – Mitglieder wie Vorstand – ebenso wie die Forscher der ZSM letztlich beflügelt: die Begeisterung für die Wunder der Natur und die Neugier auf Entdeckungen in der Fülle der Schöpfung auf den Spuren der Evolution des Lebens. Daran teilzuhaben, vor allem beizutragen, dass junge Wissenschaftler sich den vielen ungelösten Fragen in der zoologischen Systematik und Taxonomie widmen können, ist eine lohnende und – heute vielleicht mehr denn je – bedeutsame Aufgabe. Die “Freunde” sind sich dieser Herausforderung bewusst und freuen sich über Ihre Unterstützung.

Die Mittel werden beim Erwerb wertvoller Sammlungen zur Anschubfinanzierung eingesetzt, dienen ferner dem Ankauf von Fachliteratur und nicht zuletzt der Unterstützung von Wissenschaftlern bei ihren Forschungs- und Sammelreisen. Die Finanzierung von Hilfskräften trägt wesentlich dazu bei, das Sammlungsmaterial in einen der wissenschaftlichen Bearbeitung zugänglichen Zustand zu bringen und in die vorhandenen Bestände zu integrieren. Schließlich ermöglicht der Verein „Freunde der ZSM“ im Rahmen seiner Möglichkeiten die Herausgabe wissenschaftlicher Publikationen und fördert die Öffentlichkeitsarbeit (zunter anderem durch Vorträge und Ausstellungen in der ZSM).

Eine wertvolle Bienen Sammlung, die aus den Mitteln der "Freunde der ZSM" für die ZSM angekauft wurde

Eine wertvolle Bienen Sammlung, die aus den Mitteln der “Freunde der ZSM” für die ZSM angekauft wurde

Die großzügige Unterstützung durch die „Freunde der ZSM“ hat wesentlich dazu beigetragen, dass die Bedeutung der Zoologischen Staatssammlung weit über die Grenzen des Freistaates Bayern hinaus ständig wächst und dass die Sammlung heute unter ihresgleichen zu den größten und wichtigsten der Welt gezählt werden darf. Nur mit Hilfe der Unterstützung der „Freunde“ ist es der ZSM in den letzten Jahren gelungen viele bedeutende Sammlungen zu erwerben. Als Beispiele unter vielen weiteren seien genannt: Sammlung Herbulot, Nachtfalter und die Sammlung Daffner, Höhlenkäfer. Wir danken auch der Bürgervereinigung Obermenzing e.V. für Ihre Unterstützung.

Kontoverbindung

Unterstützen Sie die ZSM!
Durch Ihre Mitgliedschaft oder eine Spende unterstützen Sie die weitere Erforschung der Tiere.

Kontoverbindung der
Freunde der ZSM e.V:
Konto-Nr.: 58 03 47 04 31
Bank: HypoVereinsbank München
BLZ: 700 202 70
IBAN: DE29700202705803470431
BIC: HYVEDEMMXXX

Natürlich sind die Spenden steuerlich abzugsfähig. Bis 200.- Euro genügt für die Steuererklärung ein Überweisungs-beleg, aber wenn Sie wünschen schicken wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung.